Demo werden

Möchtest du selbst Demonstratorin werden? Selbst einsteigen bei Stampin‘ Up!? Hast du dir das schön öfters überlegt, wie das wäre?

Stampin' up!

  • Wenn du die tollen Produkte von Stampin‘ UP! , viel günstiger, gratis oder früher bekommst, Du mit deinem Hobby nebenbei Geld verdienen kannst oder dein Hobby damit finanzierst.
  • Wenn Du dein Hobby sogar zu deinem Beruf machst, wie ich.
  • Du mit vielen Stempelbegeisterte Gleichgesinnte zusammen kommst und in einem netten, lustigen und frischen Team gemeinsam kreativ sein kannst.
  • Du weltweit Kontakte mit anderen Demos aus unserer großen Demofamilie hast?

Dann melde Dich bei mir

… und wir besprechen all deine Fragen und Wünsche. Glaube mir das ist gar nicht so schwer.

Stampin‘ Up! Demonstratoren sind „unabhängige“, d.h. selbstständig tätige Unternehmer. Was dies genau bedeutet erkläre ich Dir gerne persönlich. Sprich mich einfach an!

Häufige Fragen und Antworten

Habe ich Pflichten als Demonstrator?

Du musst einen Mindestumsatz von 357 € (300 netto) pro Quartal erreichen. Das ist weniger als ein durchschnittlicher Workshop (Stempelparty).

Muss ich Workshops/Stempelpartys ausrichten?

Nein, das muss Du nicht. Du kannst auch nur Deine Bestellungen für Dich, Freunde und Verwandte etc. tätigen. Du alleine entscheidest, wie Du arbeiten möchtest. Wichtig ist nur das Erreichen des Quartalsabhängigen Umsatzes.
Das Quartal in welchem Du startest, gilt mit dem Kauf des Startersets als abgegolten. Der Mindestumsatz muss erst im Folgequartal erreicht werden.

Was passiert, wenn ich den Mindestumsatz nicht erreiche?

Dann hast Du noch die Möglichkeit das im Folgequartal auszugleichen. Ansonsten endet Deine Tätigkeit als Demonstrator. Dein erworbenes Starterset darfst Du behalten. Erhaltene Provisionen natürlich ebenso.

Wie verdiene ich als Demonstrator Geld? Wie erfolgt die Vergütung?

Die erhältst bei jeder Bestellung auf verprovisionierbare Katalogware einen Sofortrabatt von 20%. Das ist dein sofortiges Einkommen.
Zusätzlich kannst Du noch Mengenrabatte, die Umsatzabhängig sind, erhalten. Diese sind unterschiedlich gestaffelt. Aber 20% ist Dein Minimum.
Auf Deine erste Bestellung über 200 € als Stampin‘ Up! Demonstrator erhältst Du sogar 30% Sofortrabatt.

Muss ich einen Lagerbestand haben?

Nein. Und das ist von Stampin‘ Up! auch nicht gewünscht. Du bestellst nur die Ware, die tatsächlich vom Kunden bestellt wird. Du hast keinerlei Risiko. Für Deinen Eigengebraucht kannst Du Dir natürlich so viel Artikel bereithalten wie Du magst.

Muss ich weitere Demonstratoren anwerben?

Nein, das muss Du nicht. Du kannst Dein Geschäft und die Tätigkeit nach Deinen Vorstellungen und Möglichkeiten gestalten.

Bin ich als Demonstrator ein Angestellter von Stampin‘ Up!?

Nein. Du bist als Demonstrator selbständig tätig. Du arbeitest auf eigene Rechnung. Um diese Tätigkeit auszuüben, benötigst Du eine Gewerbeanmeldung. Verbunden mit allen Rechten und Pflichten als Gewerbetreibender.
Du hast freie Zeiteinteilung und kannst so viel Zeit in das Geschäft investieren, wie Du persönlich magst oder es in Dein Leben passt.

Was kostet das Starterpaket und was bekomme ich alles dafür?

Seit 2013 erhalten alle neiueinsteigende Demonstratoren ein Starterset, welches sich sich vollständig, variabel und induviduell zusammenstellen können und das alles zum günstigen Preis von 129 Euro.

Das Beste daran ist: für Dein Starterset kannst Du Dir – als neue Demonstratoin jedes beliebige unserer hochwertigen Produkte, im Wert von bis zu 175 EUR, aus den aktuellen Katalogen und (Wochen)Angeboten aussuchen. Dazu enthält jedes Starterset noch ein Paket mit Geschäftsmaterialien (Wert ca. 60 EUR), die für den Einstieg unerlässlich sind. So sparst Du schon bei Deinem Einstieg mehr als 100 EUR!
Dein weiterer Pluspunkt ist das du das Starterset versandkostenfrei geliefert bekommst !

Wer betreut mich und unterstützt mich?

Wenn Du in meinem Team bist, stehe ich Dir mit Rat und Tat zur Seite. Es ist mir auch sehr wichtig das du dich in unserem Team wohlfühlst. Ich bin Deine direkte Upline. Natürlich unterstützt der Support von Stampin‘ Up! alle Demonstratoren ganz großartig. Ich unterstütze dich bei all deinen Tätigkeiten wie Workshops oder Teilnahme an Veranstaltungen von Stampin‘ UP!

Unser in der Zwischenzeit nettes Team mit 25 Demos, lebt Stampin’ Up! nach dem Motto: Gemeinsam statt gegeneinander. Wir versuchen uns in regelmäßigen Abständen zu treffen, neue Sachen auszuprobieren und unterstützen uns gegenseitig in allen Belangen. Die neueren profitieren dabei natürlich von den “alten Hasen” und so werden auch neue Demos schnell zu kompetenten Ansprechpartnern rund um Stampin’ Up!

Was wenn ich keine Demonstratorin mehr sein möchte?

Falls es Dir irgendwann mal doch keinen Spaß mehr machen sollte Demostrator zu sein, ist das weder für mich noch für Stampin’ Up! ein Problem. Auch während Deiner Tätigkeit wird Dich niemand unter Druck setzen,  das Ganze soll ja Spaß machen!

Muss ich in Deiner Nähe wohnen, damit ich mich in Deinem Team anmelden kann?

Nein, dass muss Du nicht. Egal woher Du kommst, Du bist sehr herzlich  in meinem Team Willkommen und wir treffen uns immer wieder gemeinsam bei mir zum Austausch, Kreativ sein und viel Spaß gemeinsam zu haben.
Hast du nun auch Lust bekommen und dich entschlossen auch Demonstratorin zu werden, dann klick  einfach auf den Onlinevertrag.

Es wird dir alles genau erklärt und es stehen alle Regeln und Bedingungen dabei. Wenn du Hilfe beim ausfüllen brauchst, dann rufe mich an unter der Nummer 07082/9389377. Gerne fülle ich den Vertrag mit dir aus.

Es wird dir alles genau erklärt und es stehen alle Regeln und Bedingungen dabei. Wenn du Hilfe beim ausfüllen brauchst, dann rufe mich an unter der Nummer 07082/9389377. Gerne fülle ich den Vertrag mit dir aus.

Ich freue mich sehr wenn du dabei bist und ich dich in meinem Team begrüßen darf.